Image
Image
Image

In der Großen Kreisstadt Glauchau leben rund 22.000 Menschen. Sie liegt im westsächsischen Erzgebirgsvorland zwischen den Städten Chemnitz und Zwickau und ist landschaftlich vom reizvollen Tal der Zwickauer Mulde, den umliegenden Höhenzügen sowie vielen öffentlichen Grünflächen geprägt. Durch ihre vielfältigen kulturellen Angebote sowie die zahlreichen Bildungs- und Betreuungsmöglichkeiten ist Glauchau ein lebenswertes Mittelzentrum im Landkreis Zwickau. Die Stadt verfügt durch ihren Bahnhof sowie aufgrund ihrer Lage an der Bundesautobahn 4 und Bundesstraße 175 über sehr gute Verkehrsanbindungen.


Die Große Kreisstadt Glauchau sucht innerhalb des Fachbereichs Kommunale Immobilien Glauchau unbefristet ab 01.09.2024 eine(n)

Hausmeister für die städtischen Objekte (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet

  • Überwachung, Instandhaltung, Instandsetzung der Sanitär-, Elektro- und Heizungsanlagen, Gebäude, Außenanlagen und Ausstattungen
  • Hausreinigung und Abfallentsorgung, Schließdienst, Unterstützung von Maßnahmen der Nutzer, Arbeiten zur Gewährleistung der Verkehrssicherungspflicht
  • Überwachung der Sicherheitsanlagen
  • Einfache Verwaltungstätigkeiten
  • Sicherheitsbeauftragter der Einrichtung
  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten
  • Vor- und Nachbereitung sowie Unterstützung von/bei städtischen Veranstaltungen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst, einschl. Winterdienst und Wochenenddienst bei Bedarf

Wir erwarten von Ihnen

Formale Anforderungen:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf bevorzugt in den Berufsfeldern Metallbau, Anlagenbau, Installation, Elektro- und Bauberufe, Maler, Holzverarbeitung und Montage, vorzugsweise mit mehrjähriger Berufserfahrung oder mindestens 5-jähriger Berufserfahrung als Hausmeister

Fachliche Anforderungen:
  • Erfahrungen bei der Bedienung und Steuerung haustechnischen Anlagen sind von Vorteil

Außerfachliche Anforderungen:
  • selbständige, strukturierte, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität sowie hohe Dienstleistungsorientierung
  • Sicheres und korrektes Auftreten
  • körperliche Belastbarkeit, gesundheitliche Eignung für alle Hausmeistertätigkeiten
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen
  • Bereitschaft zum Einsatz des privaten Pkw für dienstliche Zwecke
  • Wohnort in Glauchau oder näheren Umland (bis 15 km Entfernung)
  • Führerschein Klasse C 1 E wünschenswert
    

Arbeitszeit

  • 39 Stunden/Woche, flexibel

Wir bieten Ihnen

  • eine tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst mit Zuordnung zur Entgeltgruppe 5
  • Jahressonderzahlung, jährliches Leistungsentgelt
  • 30 Urlaubstage
    • betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen nach Tarifvertrag
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Gesundheitsförderung durch Prävention und Angebote zu arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen

    Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Naumann Tel. 03763 / 65 101, bzw. Frau Gräfe, Tel. 03763 / 65 431 und für allgemeine Auskünfte Herr Brunner, Tel. 03763 / 65 268 gern zur Verfügung.

    Schwerbehinderte Menschen (oder deren Gleichgestellte) werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Die Stadt Glauchau engagiert sich für Chancengleichheit.

    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung